Start Jugendleiter-Tipps Tipps zum nachhaltigen Reisen

Tipps zum nachhaltigen Reisen

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Nachhaltiges Reisen spielt für viele Menschen eine immer wichtigere Rolle. Das Bewusstsein für unsere Umwelt wird bei vielen Personen immer größer und deshalb steigt auch die Wichtigkeit nachhaltig zu reisen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie auch ihr mit Kindern und Jugendlichen nachhaltig unterwegs sein und der Umwelt dabei etwas Gutes tun könnt. Hier ein paar Vorschläge, die ihr mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam umsetzen könnt.

Vorschlag 1: Fahrrad fahren und öffentliche Verkehrsmittel nutzen

Ihr könnt für euren Ausflug oder die Reise das Fahrrad benutzen. Mit dem Fahrrad hat man nicht nur den Vorteil, dass man die Umwelt schützt, sondern man kann auch die Umgebung viel bewusster genießen. Die Eindrücke auf der Reise mit dem Fahrrad sind viel schöner, als wenn man in einem Auto sitzt. Die Fahrt selbst kann sozusagen schon zu einem Abenteuer werden. Falls ihr die Reise nicht mit einem Fahrrad durchführen könnt, ist es immer noch sinnvoller die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Mit der Bahn oder dem Bus könnt ihr ebenfalls einen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit schaffen. Solltet ihr auf Grund der langen Strecke auf einen Flug angewiesen sein, denkt darüber nach, ob ihr den CO2-Ausstoß kompensiert.

Vorschlag 2: nur das Nötigste einpacken

Indem nur das Nötigste eingepackt wird, könnt ihr ebenfalls sehr gut Treibstoff einsparen. Zudem seit ihr mit weniger Gepäck viel flexibler bei der Reise. Das ist ebenfalls sehr vorteilhaft. Ihr solltet euch vorab genau Gedanken darüber machen, was wirklich wichtig für die Reise ist und benötigt wird. Dann reist ihr auch nachhaltig und umweltschonend.

Vorschlag 3: Suche nachhaltige Unterkünfte

Bevor ihr euch aufmacht, um neue Gegenden zu erkunden, solltet ihr euch Gedanken über die passende Unterkunft machen. Hier ist es vor allem wichtig, dass diese eine nachhaltige Einstellung pflegt. Dies fängt zum Beispiel schon bei der Mülltrennung an oder auch bei den Mahlzeiten und Lebensmitteln, die angeboten werden. Es sollte immer ressourcensparend gewirtschaftet werden. Die Grundsätze der Unterkunft sollten klar und deutlich sein. Sehr gut sind zum Beispiel Bio-Bauernhöfe oder Bio-Hotels bzw. Herbergen

Vorschlag 4: Digital reisen

Ihr könnt mit einer digitalen Reise sehr viel Müll vermeiden. Gerade Karten und Reiseplaner verbrauchen Platz und sind bei vielen Reisenden auch nicht gerade geschickt. Deshalb solltet ihr auf digitale Karten umsteigen. Hier könnt ihr ebenfalls das Nötigste einsehen und die neusten Informationen lesen. Das spart vor allem Papier, schont die Umwelt und verursacht weniger Müll.

Vorschlag 5: Müll vermeiden

Es ist wichtig, bei der Reise Müll zu vermeiden, um die Umwelt zu schützen und den nachhaltigen Gedanken umzusetzen. Deshalb ist es auch sinnvoll, dass ihr Trinkflaschen und Dosen für Lebensmittel mitnehmt. Dies spart sehr viel Müll ein und sorgt dafür, dass ihr kaum Verpackungen entsorgen müsst. Mittlerweile gibt es sehr gute Produkte im Handel, die langlebig, stabil und nicht aus Plastik sind. Sie halten auf jeden Fall eine längere Reise zum Beispiel mit dem Fahrrad sehr gut aus.

Viel Freude bei der Umsetzung!

Tipps zum nachhaltigen Reisen
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

Tipps zum nachhaltigen Reisen
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,911FansGefällt mir
3,544FollowerFolgen
4,323FollowerFolgen
1,334FollowerFolgen

Highlights

Tipps zum nachhaltigen Reisen

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf