Start Spiele für die Jugendarbeit 7 Murmel-Spiele für Kinder

7 Murmel-Spiele für Kinder

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Das Murmelspiel ist eines der ältesten Spiele für Kinder überhaupt. Mit dem Murmelspiel können sich Kinder fast jeden Alters die Zeit vertreiben. Leider kennen viele Kinder heutzutage den Begriff Murmeln nicht mehr und schauen erst einmal ratlos, wenn man ihnen ein Murmelspiel vorschlägt. Vor noch nicht allzu langer Zeit, war das Murmelspiel die Lieblingsbeschäftigung vieler Kinder, denn die Spiele sind kurzweilig und spannend. Sie reichen vom einfachen Murmelspiel für zwischendurch bis hin zum aufwendigen Murmelturnier.

Beim Murmelspiel kommen kleine Glaskugeln zum Einsatz. Diese Glaskugeln gibt es in verschiedenen Größen und Farbkombinationen sowie mit Farbeinschlüssen. Auf diese Art und Weise kann man den Murmeln Werte zuordnen. Das Murmelspiel fördert spielerisch die Geschicklichkeit der Kinder und trainiert dabei auch noch die Reaktionsfähigkeit. Das Murmelspiel kann sowohl im Haus wie auch im Freien gespielt werden.

Das Spiel mit den Murmeln geht dabei bis ins Jahr 3000 vor Christus zurück. Seit dem Jahr 1500 werden die runden Gegenstände immer öfter zum Spielen genutzt. Die Kugelgröße sowie die Farbe und das Material variieren stark. Erst seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gibt es die uns bekannte Glasmurmel. Diese wurde im uns bekannten thüringischen Lauscha, bekannt für Christbaumkugeln, erfunden. Damals hatte sie noch den Namen Märbelschere, wobei Märbel nichts anderes bedeutet wie Murmel.
In der Vergangenheit wurde ausschließlich mit Steinmurmeln aus Marmor gespielt. Diese Form der Murmeln fand man schon bei Kindern im alten Rom. Es folgten die ersten Murmeln aus Ton, während heute ausschließlich Glasmurmeln hergestellt werden. Gelegentlich findet man auch noch Murmeln aus Stahl oder in den Alpen aus Steinen, die rund geschliffen wurden.

1. Das Murmel-Kegeln

Dazu wird auf einem langen Tisch an der gegenüber liegenden Seite eine kleine Spielfigur aufgestellt. Diese Figur muss nun von den Spielern mit den Murmeln umgeworfen werden. Jeder Spieler hat dabei 10 Versuche. Wer die meisten Figuren umwirft, ist Murmel-Kegelmeister.

2. Ringspiel

Dieses Spiel ist ideal für draußen, denn es wird eine runde Fläche mit fein gesiebtem Sand benötigt. In dieser Fläche liegen 49 Murmeln. Der jeweilige Spieler versucht nun mit seiner etwas größeren Murmel und einer gewissen Technik die Murmeln aus dem Kreis zu schnippen. Sieger ist derjenige, der als Erster mindestens die Hälfte aller Murmeln aus dem Kreis geschossen hat.

3. Murmel-Boule

Dieses Spiel ähnelt dem französischen Boule Spiel. Dabei wird eine größere Murmel 2 bis 3 Meter vorausgeworfen. Mit den kleineren Murmeln versuchen die Spieler möglichst nah an die große Murmel zu kommen. Wer die große Murmel trifft oder ihr am nächsten kommt, ist der Sieger.

4. Zocken

___STEADY_PAYWALL___

Hier wird eine große Murmel in der Tischmitte platziert. Die Spieler müssen nun vom Tischrand aus versuchen mit ihrer Murmel die größere in der Mitte zu treffen. Wer als erster die große Murmel auf der Tischmitte trifft, bekommt diese als Siegprämie.

5. Fuchsen

Hierzu stellen sich alle Spieler etwa 3 bis 4 Meter von einer Wand entfernt auf. Jeder Spieler versucht nun mit seinen Murmeln, so nah wie möglich an die Wand zu spielen. Sieger ist derjenige, dessen Murmel am nächsten an der Wand liegt.

6. Rückprall

Bei diesem Spiel wird eine Murmel an die Wand geworfen. Diese prallt ab und rollt zurück. Exakt an dem Platz bleibt sie dann liegen. Die nächsten Spieler werfen ihre Murmeln ebenfalls an die Wand und müssen dabei versuchen beim Rückprall ihrer Murmel, die bereits liegende zu treffen. Sieger ist derjenige, der mit seiner Murmel trifft oder dessen Murmel am nächsten an der bereits liegenden zum Stillstand kommt.

7. Murmelabsturz

Hier muss ein Spieler aus Augenhöhe eine Murmel auf den Boden fallen lassen. Dabei muss er versuchen eine bereits auf dem Boden liegende Murmel zu treffen. Trifft er diese, so gibt es einen Punkt. Vor Beginn des Spieles wird vereinbart, wie viele Runden gespielt werden. Man kann natürlich auch einen Zeitraum festlegen. In diesem wird dann gezählt, wer wie oft die Murmel auf dem Boden getroffen hat. Auch hier ist derjenige Sieger, der die meisten Treffer erzielt hat.

daniel2018-150x150 7 Murmel-Spiele für Kinder
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300 7 Murmel-Spiele für Kinder
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,879FansGefällt mir
3,212FollowerFolgen
2,794FollowerFolgen
1,313FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235 7 Murmel-Spiele für Kinder

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf