Gruppenstunden-Idee: Mädchen

Themen mit Bezug auf die Entwicklung der eigenen geschlechtlichen Identität, sind für Kinder jeden Alters interessant. Sie sind von Natur aus offen für eine sensible Auseinandersetzung mit dem eigenen wie auch dem gegensätzlichen Geschlecht.

Bei der Planung und Gestaltung einer Gruppenstunde zum Thema, ist unbedingt Rücksicht auf eine altersentsprechende Heransgehensweise zu nehmen. Die Gruppenleitung trägt die Verantwortung für die Bereitstellung eines geeigneten Schutzraumes. Wichtig ist es, Auffälligkeiten innerhalb der Gruppe wahrnehmen zu können. Den Kindern soll in diesem Rahmen auch vermittelt werden, dass die Möglichkeit eines vertraulichen Gespräches besteht, wenn Sie etwas mitteilen möchte, was Sie nicht im Gruppenkontext offenbaren wollen. Es sollte mindestens eine weibliche Gruppenleitung mit anwesend sein. Zur Durchführung einer solchen Gruppenstunde ist Voraussetzung, dass die Gruppe sich schon länger kennt und ein respektvoller Umgang miteinander gegeben ist.

Idee 1: Collagen erstellen

In dieser Gruppenstunde wird ein Raum eröffnet, in dem die Mädchen von sich aus Auskunft geben können, was sie besonders an sich mögen. Die Jungs können sagen, was sie an Mädchen toll finden. In zwei Gruppen können Collagen erstellt werden, auf denen die Kinder ihre Antworten künstlerisch für die jeweils andere Gruppe darstellen.

Idee 2: Typisch?!?

Es findet ein Austausch darüber statt, wie die Kinder ihre Mütter erleben. Was sind bei ihnen Zuhause typisch „weibliche“ Tätigkeiten? Gibt es etwas, was die Kinder schon immer einmal ausprobieren wollten und sich bisher nicht getraut haben, weil es nicht einer allgemein gültigen Meinung über das jeweilige Geschlecht entspricht? Wie kann sich die Gruppe in der Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse unterstützen?

Idee 3: Weiblichkeit feiern

Die Gruppenstunde wird zu Ehren des Weiblichen als kleine Feier gestaltet. Wie kann das aussehen? Was kann bei einem Spaziergang in der Natur gefunden werden und zur Gestaltung des Raumes entsprechend dem Thema dienen? Wie möchten die Kinder das Fest gemeinsam vorbereiten und feiern? Die Gruppenleitung fördert dabei eine Atmosphäre in der alle Kinder erkennen können, dass jeder Mensch männliche und weibliche Anteile in sich selbst trägt.

Idee 4: Öl herstellen

Zur Pflege des eigenen Körpers haben in vielen Kulturen vor allem die Frauen eigene Rituale entwickelt. Die Gruppenleitung hat in Vorbereitung auf die Gruppenstunde einen Tisch mit Zutaten vorbereitet. Nun kann jedes Kind ein eigenes Öl herstellen. Hierfür steht z.B. eine große Flasche Sonnenblumenöl bereit. Es gibt außerdem Mandarine, Zitrone und Rose als ätherisches Öl. Die Kinder dürfen mischen, was ihnen gefällt. Die Gruppenleitung achtet auf die vorsichtige Dosierung.

Idee 5: Spinnen

In vielen Märchen werden Prinzessinnen mit dem Spinnen von Wolle in Verbindung gebracht. Die Kinder erzählen, welche Märchen sie kennen und was ihnen dazu in den Sinn kommt. Die Gruppenleitung hat für die Gruppenstunde einfache Holzspindeln (erhältlich ab ca. 3,50 Euro) und Rohwolle vorbereitet. Die Kinder können nun selbst ihre eigenen Erfahrungen sammeln und einen Faden aus Wolle spinnen. Anschließend findet ein Austausch darüber statt, was jeder für sich persönlich dabei empfindet. Es kann in diesem Zusammenhang darüber gesprochen werden, was dem jeweiligen Rollenverständnis der Kinder entspricht. Was könnte die mystischen Bedeutung von einer Spindel und dem Spinnen von Wolle in Märchen sein?

Gruppenstunden-Idee: Mädchen
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gruppenstunden-Idee: Mädchen
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,976FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
6,789FollowerFolgen
1,372FollowerFolgen
106AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Chaosspiel: Das große Aufgabenspiel

Extrem chaotisches Spiel für große Gruppen, das viel Action und Engagement erfordert. Mehrere Kleingruppen versuchen, ein Spielfeld von 1 bis 100 (oder weniger) zu...

Schnitzeljagd für Kinder und Jugendliche

Was ist überhaupt eine Schnitzeljagd? Bei einer Schnitzeljagd handelt sich um eine Gruppenaktivität, welche in der Regel im Freien stattfindet. Eines der aufgestellten Teams legt...

5 Escape Games für Kinder und Jugendliche

Fluchtspiele sind nicht nur online, sondern auch bei Gruppenspielen mit Jugendlichen ein richtiger Renner. Sie sind anspruchsvoll und immer wird eine Belohnung bereitgestellt, wenn...