Streit gehört bei Menschen dazu und ist nicht immer vermeidbar. Umso wichtiger ist aber, dass der Streit schnell gelöst werden kann. Eine gut geführte Schlichtung unter Hilfe eines Mediators kann dabei helfen. An vielen Schulen werden daher schon Kinder zu Streitschlichtern ausgebildet.

Das kann durchaus auch in der Jugendarbeit funktionieren. Viele Materialien und Anregungen dazu findet ihr beim Deutschen Bildungsserver in dieser Übersicht.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here