Für diese Bastelidee braucht ihr Muffinformen, Modelliergips, Wasser, Teelichter und Perlen (Partnerlinks). Habt ihr alles beisammen, könnt ihr daraus mit euren Kindern einen bunten Teelichthalter basteln.

Den Modelliergips rührt ihr nach der beiliegenden Beschreibung an und füllt ihn in die Muffinformen, so dass diese etwa bis zur Hälfte gefüllt sind. Anschließend drückt ihr ein Teelicht in die Mitte der Gipsmasse. Passt dabei auf, dass die Gipsmasse nicht auf das Teelicht läuft.

Nun drückt ihr, noch während der Gips trocknet einige bunte Perlen so in den Gips, dass die Perlen etwa zur Hälfte darin versinken. Nun heißt es nur noch den Gips trocknen lassen und ihn anschließend vorsichtig aus den Muffinformen drücken.

Fertig ist der selbstgemachte Teelichthalter.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here