Nenne fünf

Alle stellen sich im Kreis auf. Eine Person geht freiwillig in die Mitte, schließt die Augen und denkt sich eine Frage aus, während die restliche Gruppe einen Ball im Kreis weiter gibt.

Dann ruft sie „Stopp!“ und öffnet die Augen. Wer nun den Ball hat, muß die Frage beantworten, z.B.: Wo wurde Jesus geboren? Biblische Fragen sollen gestellt werden. Die Antwort muß in der Zeit geschafft werden, die der Ball braucht, um eine Runde zu drehen. Andernfalls muß die befragte Person in die Mittel wechseln.

Nenne fünf
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Nenne fünf
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,558FollowerFolgen
1,373FollowerFolgen
193AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

7 Spiele zum Auspowern im Kindergarten

Warum sollten sich die Kinder im Kindergarten austoben? Immer mehr Kinder leiden unter Gewichtsproblemen, da sie unzureichender Bewegung ausgesetzt sind. Bereits der Weg zum Kindergarten...

21 Spielideen für den Advent und für Weihnachten

Weihnachtslieder-Experte Für dieses Spiel müssen im Vorfeld die Liedtexte verschiedener Weihnachtslieder ausgedruckt werden. In jeder Runde wird ein Liedtext herausgesucht und einzelne Wörter aus dem...

100 Spiele aus „Schlag den Raab“ und „Schlag den Star“ für eure Spielaktion „Schlag den Jugendleiter“

Mit „Schlag den Raab“ bzw. "Schlag den Star" erreicht ProSieben mehrmals im Jahr Topquoten und die Sendungen zeichnen sich durch viel Spannung und den...