Wie fühlst du dich?

Mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch über Gefühle zu kommen, kann nicht immer einfach sein. Daher bietet sich als Methode an, mit Sprichwörtern und Redewendungen zu arbeiten. Was bedeuten diese Redewendungen für sie? In welchen Situationen werden diese genutzt? Und: Welches trifft aktuell am besten auf den Einzelnen zu?

Mögliche Redewendungen dieser Art können sein:

  • Ich fühle mich so leicht wie eine Feder
  • Ich fühle mich eingesperrt
  • Ich fühle mich so stark wie ein Riese
  • Ich fühle mich wie auf Wolke sieben
  • Ich fühle mich wie wenn ich keine Luft mehr bekommen würde
  • Ich fühle mich frei wie ein Vogel

 

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,995FansGefällt mir
3,172FollowerFolgen
7,914FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
226AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

22 tiefgründige Fragen für Jugendliche

Gerade in der Jugend-Zeit ist es oft schwer, den besonderen Kontakt zu Jugendlichen zu halten. Daher ist es wichtig, sich Zeit für Gespräche zu...

Interview mit Michael von legakids.net [+Gewinnspiel]

Heute geht es um das Thema Legasthenie und wie man damit in der Kinder- und Jugendarbeit umgehen kann. Dazu habe ich ein Interview mit...

Zehn Tipps, um mehr Kinder in eine Gruppenstunde zu bekommen

https://www.youtube.com/watch?v=zDgbmI71qkI Tipp 1: Eine wahre Gruppenstunde Bei einer Gruppenstunde ist es wichtig, dass Ihr den Namen "Gruppenstunde" ernst nehmt. Es sollten nicht immer kleine Gruppen gebildet...