Wenn Eltern ihre Kinder das erste Mal in ein (neues) Ferienlager oder auf eine von vielen angebotenen Schülersprachreisen schicken, machen sie sich viele Gedanken und wollen verständlicherweise vieles wissen. Jugendleiter und -verbände sind daher aufgefordert, sich Gedanken zum Thema Eltern-Kommunikation zu machen. Dies kann an einem Elternabend, aber auch auf einer Homepage oder mit einem Elternbrief zum Ferienlager geschehen.

Diese Fragen interessieren Eltern zum Ferienlager

Hier eine kleine Übersicht an Fragen, die auf jeden Fall geklärt werden sollten:

  • Wo findet das Sommerlager statt?
  • Wer fährt mit?
  • Wie werden die Teilnehmer untergebracht?
  • Wie werden die Teilnehmer ernährt?
  • Wie sieht das Programm aus?
  • Welche Aufgaben kommen auf die Teilnehmer zu?
  • Was muss eingepackt werden?
  • Wen können Eltern während des Ferienlagers erreichen?

 

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here