Briefkästen im Ferienlager

Briefkästen im Ferienlager
Briefkästen im Ferienlager

Einige Jahre lang hatten wir im Zeltlager Briefkästen für jedes Kind gebastelt. So konnten die Kinder untereinander Nachrichten austauschen und sich verständigen, verabreden und eben alles austauschen, was sie so wollten. Dies wurde super angenommen und kann ich daher nur weiterempfehlen. Erst nach 2-3 Jahren war die Idee ausgelutscht und nicht mehr so interessant.

Um die Briefkästen zu gestalten, bekam jedes Kind eine Klopapierrolle und Bastelmaterial (Papier, Scheren, Kleber, Moosgummi, …) stand bereit. So konnte jeder seinen Briefkasten individuell gestalten. Nach Gruppen sortiert wurden die Briefkästen aufgehängt. Auch Belohnungen für Preise haben wir darüber verteilt.

Natürlich ist es wichtig, dass jeder nur an seinen Briefkasten geht und der Inhalt der fremden Briefkästen niemanden etwas angeht. Probleme hatten wir damit nie. Die Rollen waren auch gut sichtbar für alle aufgehängt, so dass jeder jeden ein wenig auf die Finger schauen konnte.

Viel Spaß mit dieser Idee :-)






🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,001FansGefällt mir
3,172FollowerFolgen
8,259FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
247AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Attraktionen für Jugendgruppen in Berlin

Ihr plant einen Ausflug mit eurer Jugendgruppe nach Berlin? Spannend! Da gibt es ja richtig viel zu entdecken. Nicht nur, dass da viele unterschiedliche...

Lager-Motto: Fernsehwelt

Schlag den Betreuer (OT: Schlag den Raab) Betreuer-Duell (OT: Familienduell) Geh aufs Ganze! Wer wird Millionär? Drehen einer eigenen Soap Selbstproduzierte Nachrichten Reise nach Entenhausen, Springfield, …

Bude bauen im Wald

// Eigentlich sollte es nur eine Zweieinhalb-Stunden-Aktion werden: Im Rahmen unserer unregelmäßig angebotenen AG´s hatte ich einen Buden-Bau-AG geplant. Naja, was will man schon...