Fadenbälle

Heute gibt es wieder eine Bastelanleitung und zwar für Fadenbälle. Alles, was ihr dafür braucht, sind Wollreste, Kleister und ein Luftballon pro Kugel.

Der Kleister muss zuerst angerührt werden und die Wollreste zu maximal 1 Meter langen Fäden zusammengeschnitten werden. Pro Fadenball braucht ihr in etwa 12 bis 15 Fäden. Je Farbe ist dabei egal und kann ja nach Lust und Laune gewählt werden. Anschließend wird der Luftballon auf eine Größe von etwa 15 cm Durchmesser aufgeblasen.

Die Wollfäden werden nun im Tapetenkleister eingeweicht und anschließend wild um den Ballon gewickelt.Ein dicht gespanntes Netz sollte so entstehen. Anschließend muss das ganze 1-2 Tage trocknen und richtig fest werden. Es darf keine feuchte Stelle mehr am Ball sein.

Anschließend wird der Luftballon angestochen und zieht sich langsam zusammen. Vorsichtig muss man dabei helfen, dass die Fäden dennoch stabil bleiben. Zuletzt kann der Fadenball noch mit Haarspray stabilisiert werden. Schon ist ein schönes Dekoelement fertig.

Fadenbälle
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Fadenbälle
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,662FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
202AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Winterliche Dekoration mit Salzteig herstellen

Salzteig besteht aus nur sehr wenigen Materialien und kann in großen Mengen in kürzester Zeit hergestellt werden. Besonders zur Winterzeit gibt es...

Gipsmasken basteln – so gelingt es spielend!

Gipsverband kann man nicht nur klassisch zum Schienen von gebrochenen Armen und Beinen verwenden, sondern diesen auch kreativ einsetzen, indem man daraus individuelle Gipsmasken...

Video: Schleim ohne Kleber selber machen

Schleim ist groß im Trend. Nicht nur als DIY ist er der Knaller, sondern auch das stete kneten der zähen Masse ist...