Zu einem richtigen Cluburlaub gehört natürlich auch ein Pool, der allen Cluburlaubern offen steht. Im Ferienlager bieten sich dafür Planschbecken an, die es auch in einer großen Variante gibt. Dabei ist zu bedenken, dass ein solcher Pool Wasserschlachten provozieren kann. Kein Tag ohne Wasserschlacht steht euch bevor 😉

Was steht heute auf dem Programm? Welche Kurse kann ich in der Freizeit besuchen und was für Fundsachen sind bei den Betreuern eingegangen? Dies alles kann auf einer großen Anschlagtafel in der Nähe des Essenszelts veröffentlicht werden. Hergestellt wird diese Anschlagtafel als einfaches Dreinbein, bei dem auf eine Seite eine Holztafel (evtl. auch mit Kork bezogen) genagelt wird. Dort können dann alle Bekanntmachungen veröffentlicht werden.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here