Halloween-Spiele und Ideen

ein Garten für die Gruppe

Ein Jahr lang übernehmen Kinder und Jugendliche Verantwortung für einen kleinen Garten - begleitet von euch in fünf Gruppenstunden

5 Stunden-Entwürfe

8-12 Jahre

5 * 60 Minuten

outdoor

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist besonders in jungen Jahren, wenn man noch heranwächst und zusätzliche Nährstoffe benötigt, besonders wichtig. Aber auch Erwachsene sind auf Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien und vieles mehr angewiesen. Doch dabei gilt, je gesünder und qualitativ hochwertiger ein Gericht oder ein Lebensmittel ist, desto intensiver wurde sich mit der Herstellung beschäftigt. Das gilt besonders für Obst und Gemüse. Regionale Bauern geben sich immer mehr Mühe, den Ansprüchen der Gesellschaft gerecht zu werden, indem Arbeitskräfte fair bezahlt werden, auf Pestizide verzichtet wird und regelmäßige Kontrollen der Ernte erfolgen. Neben höheren Kosten steckt auch eine Menge zusätzlicher Arbeit dahinter, wenn man dies z.B. mit importierten Obst- und Gemüsesorten vergleicht.

Kinder haben aufgrund von fehlender Erfahrung noch keine genauere Vorstellung davon, was das alles bedeutet. Um den Jugendlichen aber zu vermitteln, wie wertvoll Erzeugnisse aus heimischen Gärten sind, bietet sich ein pädagogisch wertvolles Gruppenstunden-Projekt zum Thema "Garten" an.

Hierbei soll es vor allem um die Aussaat, Anzucht, Pflege und das Ernten gehen. Mit inbegriffen sind fünf Gruppenstunden, welche jeweils 60 Minuten füllen, die für Kinder im Alter von 8-12 Jahren geeignet sind. Diese Stunden sollten über das ganze Jahr verteilt werden, um mit einem kleinen Erntedankfest aus den selbst angebauten Produkten abzuschließen. Natürlich muss sich das ganze Jahr über um die Pflanzen und den kleinen Gruppen-Garten gekümmert werden. Das bedeutet regelmäßiges Gießen und eine ausreichende Pflege.

Auch mit wenigen Mitteln und wenig Platz könnt ihr euren eigene kleinen Garten anlegen. Wie das funktioniert und wie ihr die Kinder mit einbeziehen könnt, erfahrt ihr hier.

Gruppenstunde 1: Die Aussaat

Der Garten wird angelegt und die ersten Pflanzen werden angerichtet.

Gruppenstunde 2: Die richtige Pflege

Die Pflanzen wachsen und gedeihen, brauchen aber noch viel Pflege.

Gruppenstunde 3: keine Schädlinge

Achtung, Achtung! Schädlinge sollen keine Chance haben und dafür braucht es Achtsamkeit.

Gruppenstunde 4: Zielgerade kurz vor der Ernde

In wenigen Wochen ist die Ernte fällig und dafür können nun die Vorbereitungen getroffen werden.

Gruppenstunde 5: Die Ernte und das Erntedankfest

Die Ernte am Ende des Jahres soll gefeiert werden. Also; Ernten, Salat zubereiten und schmecken lassen.

Downloadsfür Steady-Mitglieder
Alles, was du brauchst, um schnell loszulegen