Mai 2020
jugendleiter-newsletter
Ich freue mich, mit "3FREUNDE" einen tollen Partner an der Seite zu haben, der aus voller Überzeugung den Jugendleiter-Newsletter fördert und unterstützt. Wenn ihr Shirts für euer Ferienlager braucht, schaut dort vorbei!
Werbung
Logo "3FREUNDE"

Umgang mit schüchternen Kindern

In der Jugendfreizeit trifft man als Jugendleiter sehr viele verschiedene Charaktere. Kinder können ganz unterschiedlich sein. Manche sind schüchtern, manche frech, manche extrovertiert. Ja, als Jugendleiter muss man auf einiges gefasst sein. Zudem haben die verschiedenen Charaktere auch unterschiedliche Bedürfnisse. Oftmals haben die Jugendleiter um Beispiel nicht einfach mit schüchternen Kindern Kontakt aufzunehmen und deren Vertrauen zu gewinnen. Dennoch kann dies gelingen und so auch für die Kinder positiv sein. Vielleicht sucht ihr hierzu Tipps, wie ihr mit schüchternen Kindern umgehen könnt. Dann seid ihr hier genau richtig. Hier ein paar wertvolle Anregungen zu diesem Thema.
Zeit lassen
Oft brauchen schüchterne Kinder mehr Zeit als andere. Sie müssen sich an die neue Situation erst einmal gewöhnen und sich auch auf die neuen Menschen, die sie dort kennenlernen einstellen. Das erfordert natürlich Zeit. Toll ist es auch, wenn ihr zu Beginn einer Jugendfreizeit erst einmal Kennenlernspiele durchführt. Dies lockert die Situation auf und hilft zudem auch den schüchternen Kindern Anschluss in der Gruppe zu suchen und zu finden. Das kann eine richtige Bereicherung für die Kinder sein, die schüchtern sind. Zudem können auch die anderen Kinder besser auf diese Kinder zu gehen und diese kennen lernen.

Vertrauen schaffen
Ihr solltet euch bei den Kindern, die schüchtern sind vor Beginn der Jugendfreizeit direkt vorstellen. Zudem könnt ihr ihnen mitteilen, dass sie jederzeit bei Fragen oder Problemen auf euch zukommen können. Das verschafft Vertrauen und sorgt somit dafür, dass die Kinder sich sicherer fühlen.

Mental stärken
Oftmals haben die Kinder, die schüchtern sind es nicht so einfach in der Gruppe. Es kann schnell passieren, dass sie zum Außenseiter werden. Deshalb solltet ihr die Kinder mental stärken. Hierzu gibt es auch verschiedene Übungen, die ihr mit den Kindern gemeinsam durchführen könnt. Dies sorgt dafür, dass die Kinder sich besser zurecht finden.

In Ruhe lassen
Manchmal wollen die schüchternen Kinder einfach nicht mitmachen und sich nicht an Spielen oder Aktion beteiligen. Das ist auch in Ordnung. Die Kinder sollten auf keinen Fall gezwungen werden Dinge mit zu machen, die sie nicht möchten. Sie sollten in Ruhe gelassen werden und können ja bei dem Spiel einfach mit zusehen und dabei sein. Oftmals sind die Kinder noch zu Beginn schüchterner, als in der Mitte oder am Ende der Jugendfreizeit. Deshalb könnte es durchaus auch passieren, dass Spiele am Anfang von schüchternen Kindern gemieden werden. Die Kinder sollten animiert werden bei den Aktionen mit zu machen. Aber, wenn sie dies nicht möchten, dann muss dies auch akzeptiert werden. Dies sollte eine Selbstverständlichkeit sein und nicht dramatisiert werden.

7 Dinosaurier-Spiele für Kinder

Dinosaurier habe natürlich immer sehr viel Hunger und benötigen auch sehr viel Nahrung. Es gab Fleischfresser und auch Pflanzenfresser. Bei diesem Spiel dürfen die Kinder selbst entscheiden, ob sie lieber ein Fleischfresser sein wollen oder ein Pflanzenfresser. Ihr benötigt für dieses Spiel eine Schüssel mit Wasser.

Weiterlesen
7 Dinosaurier-Spiele für Kinder

Vorlesegeschichte für Kinder: Umwelt schützen

Jana und Lukas machten mit ihren Eltern einen Ausflug zum See, doch als sie dort eintrafen, erschraken sie sehr - denn der ganze See war voller Müll. Überall schwammen Plastiktüten und das Wasser hatte eine braune Farbe. Zudem roch das Wasser unangenehm. Die Eltern sagte: "Dann wird das heute nichts mit dem Schwimmen…

Weiterlesen

Snacks aus dem Lagerfeuer

Ein Lagerfeuerabend hat immer einen ganz besonderen Zauber für alle Teilnehmer. Um den Abend noch unvergesslicher zu machen, können eigene Snacks ganz einfach im und am Lagerfeuer zubereitet werden. Mit einigen Basisrezepten lassen sich unterschiedliche Variationen zaubern, die sowohl Kinder, Jugendliche und Jugendleiter in ihren Bann ziehen können. So wird der Lagerfeuerabend zu etwas ganz Besonderem.

Weiterlesen

Ferienlager-Motto: Nordamerika

Wollt ihr den Kindern im Ferienlager ein Erlebnis bieten? Mit einem Ferienlager-Motto an der Hand, könnt ihr das Rahmenprogramm bunt gestalten und für die Kinder, Unterhaltung, Spaß und Action vorbereiten. Unter dem Motto "Nordamerika", kann man tiefer in die Geschichte eintauchen und verschiedene, geschichtsträchtige Elemente integrieren.

Weiterlesen

5 Tipps, um bares Geld für die Vereinskasse zu sparen

Wir alle kennen als Jugendleiter*innen den Zwang, möglichst sparsam zu arbeiten: Geld in Gruppen- und Vereinskassen ist knapp und für Zuschüsse und Beiträge aus öffentlichen Kassen muss immer auf Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit geachtet werden. Wie also arbeiten mit gutem Material und passender Ausstattung bei keinen Kassen? Fünf Tipps, wie ihr bares Geld für die Vereinskasse sparen könnt, gibt's hier.

Weiterlesen
5 Tipps, um bares Geld für die Vereinskasse zu sparen

Gruppenstunden-Idee: Akzeptanz und Vielfalt

Auf der Welt gibt es derzeit 7,75 Milliarden Menschen. Jeder Mensch ist ein Individuum und einmalig. Die Kultur, das Aussehen, die persönlichen Ansichten und auch die Wertvorstellungen und vieles Weitere unterscheidet sich. Das ist auch gut so und macht das Leben untereinander interessant. Aber dennoch passiert es immer wieder, dass Vorurteile und Abneigungen entstehen.

Weiterlesen

7 Zirkus-Spiele für Kinder

Für diesen Zaubertrick benötigen die Kinder und Jugendlichen einen Luftballon. Außerdem benötigen sie noch einen Tesafilm und eine Nadel. Die Kinder dürfen den Luftballon selbst aufpusten. Ein Kind darf Zauberer spielen, die anderen Kinder sind als Zuschauer*innen um ihn oder sie herum platziert.

Weiterlesen

Geländespiele entdecken

Kein Ferien- oder Zeltlager ohne Geländespiele. Viel Action, oft auch mit Rollenspielen, wartet auf die Mitspielerinnen und Mitspieler. Kindern und Jugendlichen machen Geländespiele meist richtig viel Spaß und daher bieten wir hier eine große Anzahl an Spielideen und Anregungen für kreative und actionreiche Geländespiele. Dieses Buch sammelt 33 neue Spiel- und Aktionsideen für Ferienlager, Zeltlager und Gruppenstunde.
gelaendespiele-buch
* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.
facebook twitter instagram pinterest youtube 
Jugendleiter-Blog