logo_retina
Jugendleiter-Newsletter | Guppenstunden-Spezial

Neue Gruppenstunden-Ideen

image-from-rawpixel-id-225980-jpeg
Liebe Leserinnen und Leser,

der Gruppenstunden-Start nach den Sommerferien steht an - daher dieser Newsletter mit frischen Ideen für deine nächsten Gruppenstunden. Du hast Themen-Vorschläge für mehr Artikel im Blog? Dann antworte gerne auf diese Mail! Viel Spaß und liebe Grüße

Daniel
vom Jugendleiter-Blog

Die besten Artikel für dich:

Gruppenstunden-Idee: Nachhaltigkeit

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind die Themen des 21. Jahrhunderts. Gerade für junge Menschen nimmt diese Thematik einen besonderen Stellwert im alltäglichen Leben ein. So auch bei Greta Thunberg, einer jungen, schwedischen Schülerin, die "Fridays for Future" ins Leben gerufen hat. Damit hat sie eine aktive, weltweite Klimabewegung junger Menschen auslöst.

Mehr erfahren

Gruppenstunden-Idee: Piraten

Truhen voller Gold, mächtige Schiffe und die wilde See - Pirat zu sein war aufregend, spannend und auch ein wenig beängstigend. Daher sollte sich eine Gruppenstunde um das Thema Piraten kümmern, denn viele Kinder verharmlosen den Spaß auf hoher See. Dabei waren Piraten nicht immer so friedliebend, lustig und spaßig, wie es euch die Filme vermitteln wollen.

Mehr erfahren

Gruppenstunden-Idee: Bauernhof

Auf dem Bauernhof gibt es viel zu entdecken - Tiere und Feldfrüchte bieten vielfältige Ansatzpunkte für eine Indoor-Gruppenstunde. Dieses Thema ist auch für jüngere Kinder geeignet. Was gibt es alles auf dem Bauernhof? Ihr könnt die Gruppenstunde mit einem Brainstorming beginnen. Welche Tiere, Pflanzen und Arbeitsgeräte gibt es auf einem Bauernhof?

Mehr erfahren

Gruppenstunden-Idee: Entspannung

Entspannung ist wichtig. Neben den täglichen Aktivitäten sollte sie als Ausgleich dienen. Gerade in einer Gruppenstunde oder auch für Zwischendurch kann ein wenig Entspannung helfen sich besser zu konzentrieren und einfach einmal abzuschalten. Die Kinder und Jugendlichen sind heutzutage in der Schule und Freizeit sehr herausgefordert, da ist es einfach auch einmal nicht schlecht, eine Gruppenstunde zum Thema Entspannung zu organisieren.

Mehr erfahren

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen alle Grundrechte, die jedes Kind hat. Dazu gehören Rechte, die das Überleben und die Existenz eines Kindes sichern – so zum Beispiel das Recht auf Leben, auf eine Identität und einen Namen.

Mehr erfahren

Deine Hilfe für den Blog!

Im Jugendleiter-Blog warten über 2.000 Ideen auf dich! Werde Mitglied im Blog, um mehr Ideen und Tipps für deine Jugendarbeit zu sammeln: Werde Mitglied über Steady und supporte meine Arbeit mit einer kleinen monatlichen Spende. Die Einnahmen fließen direkt wieder in die Erstellung neuer Inhalten.
steady_button

Gruppenstunden-Idee: Bienen

Die Bienen sind sehr nützliche Insekten. Einstein hat einmal gesagt, dass die Menschen ohne die Bienen nicht lange leben würden. Deshalb ist es umso wichtiger, diese Insekten und die Bedeutung der Bienen den Kindern und Jugendlichen näher zu bringen, um sie auch in Zukunft zu schützen.

Mehr erfahren

Rituale am Ende einer Gruppenstunde

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Rituale eine sehr wichtige Bedeutung für Kinder und Jugendliche haben. Sie geben den Kindern Sicherheit und Stabilität. Immer wiederkehrende Situationen schaffen so Vertrauen und Wohlbehagen. Dies könnt ihr als Jugendleiter für eure Gruppenstunde nutzen. Neben den Ritualen zu Beginn der Stunde spielen auch die Rituale am Ende einer Gruppenstunde eine sehr wichtige Rolle.

Mehr erfahren

10 Projekt-Ideen für die Jugendgruppe

Projektarbeit mit Jugendlichen ist ein wichtiger Bestandteil von kirchlichen und sozialen Gemeinden, um auch die ehrenamtliche Tätigkeit zu fördern. Das betrifft vor allem auch Tätigkeiten, um den Verkauf auf Weihnachtsbasaren oder Sommermärkten zu fördern.

Mehr erfahren
facebook twitter instagram pinterest 
Mit dem Artikel "Smartphone im Ferienlager: Zwischen Verbot, Kontrolle und Vertrauen" habe ich an der Blog-Parade der medienpädagogischen Initiative "SCHAU HIN!" teilgenommen. Nun steht die Abstimmung über den besten Artikel an - und da kommst du ins Spiel: Unterstütze mich und den Jugendleiter-Blog durch deine Stimme für den Blog.

Mit deiner Stimme kannst du mich zum Sieg führen. Durch eine Platzierung auf den ersten drei Plätzen ermöglichst du mir eine Kooperation mit "SCHAU HIN!", um dich und alle Leser*innen mit noch mehr Tipps, Spielen und Ideen für deine Jugendarbeit zu unterstützen.

Also: Bitte nimm dir eine Minute Zeit und stimme für mich ab!
* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.