Vertauschte Namen

Jeder Spieler bekommt ein Stück Kreppklebeband mit seinem Namen auf die Brust geklebt. Zwei Spieler verlassen nun den Raum und alle Spieler tauschen ihre Namensschilder. Danach werden die beiden Spieler von vor der Tür wieder hereingerufen. Sie müssen nun die Namen wieder zuordnen. Wenn sie der Meinung sind, dass sie alle Namen richtig zugeordnet haben, überprüft das die Spielleitung. Danach wird den Spielern die Anzahl der Fehler genannt. Nun können sie erneut ihre Zuordnung überprüfen. Wie schnell schaffen sie, null Fehler zu machen?

Vertauschte Namen
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Vertauschte Namen
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,986FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,126FollowerFolgen
1,376FollowerFolgen
152AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

10 Icebreaker-Spiele

Icebreaker-Spiele sind für mich eine Mischung aus Kennenlernspielen und Warmupspielen. Man kennt sich vielleicht schon ein wenig, muss sich aber noch besser kennenlernen -...

Kennenlern-Bingo

Art: angeregtes Kennenlern-Ratespiel über Eigenschaften der Leute Ziel: Leute zu finden, die bestimmte Eigenschaften haben; Gemeinsamkeiten finden Dauer: 15–20 Minuten Wir brauchen dazu: pro Person eine...

Steckbrief für Jugendliche und junge Erwachsene

In der Facebook-Gruppe zum Blog kam die Frage auf, wie eins Steckbrief für junge Erwachsene und Jugendliche aussehen könnte. Eine gute Frage, die ich...