Froschfangen

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Dieses Spiel ist ein eher ruhiges Spiel. Die Gruppe wird in Frösche und einem Storch aufgeteilt. Das Kind, das sich als erstes meldet, wird der Storch. Es bekommt die Augen mit einem Tuch verbunden, damit es nicht weiß, wo sich die Frösche befinden. Für dieses Spiel ist eine große Wiese optimal. Zudem sollten die Jugendleiter darauf achten, dass der Storch nicht aus Versehen das Spielfeld verlässt, da er ja nichts sieht. 

Die anderen Spieler dürfen alle Frösche spielen. Die Frösche suchen sich einen gemütlichen Platz im Spielfeld aus und setzen sich in die Hocke. Nun beginnt das Spiel. Der Storch muss versuchen, die Frösche zu fangen. Dies ist aber nicht so leicht, da der Storch ja nichts sieht. Die Frösche haben die Möglichkeit zu fliehen. Hierzu müssen sie weghüpfen. Hierbei gibt es allerdings eine Einschränkung. Die Frösche können nur 10-mal weghüpfen. 

Wenn Sie Ihre 10 Versuche aufgebraucht haben, dann dürfen sie sich nicht mehr vom Fleck weg bewegen. Der Storch fängt die Frösche, indem er sich im Feld bewegt. Hat er einen Frosch erwischt bzw. abgeschlagen, muss er versuchen, den Frosch zu erkennen. Er muss erraten, welches Kind er gefangen hat. Errät der Storch das Kind richtig, kann der Frosch der neue Storch sein. Das Spiel beginnt von vorne.

daniel2018-150x150
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,898FansGefällt mir
3,394FollowerFolgen
3,607FollowerFolgen
1,331FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf