Gruppenstunden-Idee: Safari

Wilde Tiere sind faszinierend und aufregend. Löwen, Giraffen, Elefanten und Co. haben in atemberaubender Art und Weise eine Anziehungskraft auf Groß und Klein. Aus diesem Grund sind Safari Reisen auch so beliebt. Schließlich sieht man die wunderbare Vielfalt der Wildtiere nicht jeden Tag. Es wird fotografiert, gefilmt und auch beobachtet. Eine Safari bleibt immer ein besonderes Erlebnis im Leben. Wer einmal eine Safari mitgemacht hat, der wird diese ganz bestimmt nicht mehr vergessen. Ihr als Jugendleiter könnt mit den Kindern und Jugendlichen eine solche Safari gestalten und selbst auf Expedition gehen. Nachstehend ein paar Vorschläge, was ihr mit den Kindern und Jugendlichen unternehmen könnt.

Vorschlag 1: Kinderschminken

Ihr könnt mit den Kindern zusammen entscheiden, wer welches Tier sie sein wollen. Mit Schminke ist die Verwirklichung der einzelnen Tiere schnell sichtbar. Es gibt hierzu verschiedene Bücher, die ihr als Anleitung für das Schminken verwenden könnt. Egal, ob Tiger, Löwe oder Elefant, das Schminken macht den meisten Kindern sehr viel Freude und sie sind mit Begeisterung bei der Sache. Im Anschluss könnt ihr mit den Kindern eine Safari nachspielen und wilde Tiere und deren Verhaltensweisen beobachten.

Vorschlag 2: Verkleidung anziehen

Neben dem Schminken könnt ihr als Jugendleiter den Kindern verschiedene Verkleidungen anbieten, die ergänzt angezogen werden können. Durch die Verkleidung wirkt die Safari noch viel realistischer und macht auch noch mehr Spaß.

Vorschlag 3: Fernglas bauen

Um auf Safari zu gehen, benötigt man natürlich die richtige Ausrüstung. Einen Fotoapparat, eine Videokamera und ein Fernglas. Letzteres könnt ihr mit den Kindern gemeinsam basteln. Hierzu benötigt Ihr 2 Rollen aus Pappe für jedes Kind. Diese können mit Stiften oder auch mit Farbe bemalt werden. Anschließend werden sie mit einem Band zusammengeklebt. Es kann noch eine Schnur daran gebunden werden, damit die Kinder und Jugendlichen das Fernglas um den Hals tragen können.

Vorschlag 4: Safari Spiel

Wenn ihr mit den Kindern draußen seit, dann könnt ihr sie in zwei Gruppen aufteilen. Die eine Gruppe spielt die Safari Tiere, die anderen sind die Entdecker. Die Entdecker werden mit einem Fotoapparat oder Handy ausgestattet. Die Tiere dürfen sich in einem von euch festgelegten Raum verstecken. Anschließend werden die Entdecker losgeschickt, um die Tiere zu beobachten. Sie müssen von jedem Tier ein Foto machen. Der Entdecker, der von den meisten Tieren ein Foto geschossen hat, hat gewonnen und erhält einen Preis.

Vorschlag 5: Besuch im Tierpark

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr einen Tierpark besuchen. Hier finden sich nicht immer wilde Tiere, die bei der Safari anzutreffen sind, aber es ist trotzdem ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. In manchen Parks ist es auch möglich ins Gelände zu fahren oder zu gehen. Hier könnt ihr euch einmal direkt bei dem Tierpark eurer Wahl erkunden, ob dies möglich ist. Die Kinder können für diesen Ausflug natürlich die komplette Safari Ausrüstung mitnehmen. Sie können die Ferngläser benutzen, die sie gebastelt haben, Fotos machen und kleine Videos drehen. Im Anschluss könnt ihr mit den Kindern die gemachten Bilder und Filme anschauen und gemeinsam über den Ausflug reden.

Gruppenstunden-Idee: Safari
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gruppenstunden-Idee: Safari
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,976FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
6,789FollowerFolgen
1,372FollowerFolgen
106AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Gruppenstunden-Idee: Sport

Sport ist vielfältig und gerade für Kinder und Jugendliche ein toller Ausgleich. Kinder und Jugendliche lieben es sich zu bewegen und ihrem...

Chaosspiel: Das große Aufgabenspiel

Extrem chaotisches Spiel für große Gruppen, das viel Action und Engagement erfordert. Mehrere Kleingruppen versuchen, ein Spielfeld von 1 bis 100 (oder weniger) zu...

Schnitzeljagd für Kinder und Jugendliche

Was ist überhaupt eine Schnitzeljagd? Bei einer Schnitzeljagd handelt sich um eine Gruppenaktivität, welche in der Regel im Freien stattfindet. Eines der aufgestellten Teams legt...