Start Jugendleiter-Tipps Team-Organisation Team-Besprechungen im Ferienlager

Team-Besprechungen im Ferienlager

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Sich nicht nur in der Vorbereitung des Ferienlagers auszutauschen und gut abzusprechen, sondern auch während des Ferienlagers, ist mehr als sinnvoll. Doch wie am besten organisieren, einplanen und durchführen? Meine Tipps, wie ihr eure Team-Besprechungen im Ferienlager zum Erfolg bringen könnt, verrate ich euch in diesem Blog-Beitrag.

Der richtige Zeitpunkt

Macht euch im Vorfeld Gedanken, wann es in eure Programmplanung am besten passt. Hier gibt es keine Lösung, die für alle passt. In meinem Ferienlager haben wir gute Erfahrungen gemacht, die Team-Besprechung am Abend einzuplanen, wenn alle Kinder im Bett sind. Die Dauer haben wir auf eine Stunde festgelegt. Möglich ist aber auch, sie nach dem Mittagessen durchzuführen – hier solltet ihr aber bedenken, dass Kinder stören könnten oder Inhalte aus der Team-Besprechung mitbekommen könnten. Auch ist die Mittagsstunde dann schwierig, wenn ihr oft ganz-tägige Aktionen in eurer Programmplanung vorgesehen habt. Der Morgen bietet sich aus meiner Erfahrung nur für kurze Kickoffs an, um noch einmal auf den Tag zu schauen. Zeit für Rückblicke auf den letzten Tag ist oft nicht, da viel für den anstehenden Tag vorbereitet werden muss.

Die Leitung der Team-Besprechung

Meiner Erfahrung nach unabdingbar: eine Person, die die Besprechung leitet und moderiert. Diese ist dafür verantwortlich, dass Diskussionen nicht ausufern, die maximale Dauer nicht überschritten und alle Themen abgehandelt werden. Die Leitung kann von Tag zu Tag wechseln; sollte aber vorab festgelegt werden. Ich würde es immer empfehlen, dass die Leitungsperson die Sitzung kurz vorab vorbereitet und die Themen sortiert und anmoderiert.

Die Inhalte

Drei Punkte sollten fest auf der Agenda stehen:

  • Wie verliefen die letzten 24 Stunden?
  • Was steht in den nächsten 24 Stunden an?
  • Wie geht es uns?

Gerade für die letzten Frage empfiehlt es sich, abwechslungsreiche kurzweilige Methoden zu integrieren, damit die Sitzung auch ein wenig aufgelockerter ist. Entsprechende Reflexionsmethoden findet ihr im Blog.

Fest etablieren solltet ihr auch, dass weitere Themen, die die Teammitglieder in die Runde bringen, vorab bei der Besprechungsleitung eingereicht werden, damit diese eingeplant werden können. Hier reicht meist eine kurze Info vorab. Themen, die nur für eine kleine Gruppe relevant sind, sollten außerhalb der Runde besprochen werden.

Eine Methode, die sinnvoll sein kann

Damit Diskussionen kurz gehalten werden, könnt ihr jedem Mitglied der Besprechung eine rote und eine gründe Karte zur Verfügung stellen. Die grüne Karte wird für Zustimmung, die rote bei Ablehnung genutzt. So können Stimmungsbilder schnell abgefragt werden, oder Diskussionsbeiträge bewertet werden – ohne große Gegenrede.

Eure Meinung

Wie organisiert ihr die Team-Besprechung in eurem Ferienlager? Habt ihr weitere Tipps? Verratet sie in den Kommentaren.

daniel2018-150x150
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,905FansGefällt mir
3,437FollowerFolgen
3,981FollowerFolgen
1,332FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf