Um die Namen von allen Mitspielern sich noch einmal ins Gedächtnis zu rufen, eignet sich dieses Kennenlernspiel ganz besonders. Jeder Mitspieler bekommt einen Luftballon, auf den er, sobald der Ballon aufgeblasen ist, mit einem Stift seinen Namen schreibt. Auf ein Zeichen werden alle Ballons in die Luft geworfen und die Gruppe muss gemeinsam, solange Musik läuft, versuchen die Ballons in der Luft zu halten. Endet die Musik, schnappt sich jeder Mitspieler schnellstmöglich einen Ballon, liest den Namen und versucht den Ballon seinem Besitzer zurück zu geben,

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here