Jeder Mitspieler erhält einen Bogen mit Aufkleberpunkten. Entweder sind diese je Spieler in einer anderen Farbe oder ein individuelles Kürzel für jeden Mitspieler werden auf die Punkte geschrieben. Die Aufgabe für jeden Spieler ist es, möglichst viele Punkte auf die Rücken der anderen Mitspieler zu kleben, ohne dass diese es mitbekommen. Wer am Ende die meisten Punkte auf die anderen Mitspieler verteilt hat, gewinnt.

Wird ein Spieler von einem anderen Mitspieler erwischt, wie er einen Aufkleber auf dessen Rücken klebt, bekommt er von diesem einen Strafpunkt.

Es ist verboten, bereits aufgeklebte Punkte wieder zu entfernen. Fällt ein Punkt von alleine ab, wird dieser nicht gezählt. Gespielt werden kann dieses Spiel eine ganze Gruppenstunde lang.

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here