Jeder Mitspieler erhält eine Plakat und soll darauf eine Kurve aufzeichnen, die seinen Jahresverlauf abbildet. Dazu soll die Kurve Ausschläge nach oben aufweisen, wenn etwas besonders positiv war, und nach unten abfallen, wenn etwas besonders negativ war. Nacheinander stellen die Mitspieler ihren Jahresverlauf vor – wer einen Punkt seiner Jahreskurve nicht vorstellen möchte, kann dies natürlich weglassen.

In einem zweiten Schritt können die Mitspieler auch eine Prognose für das kommende Jahr abgeben und schon geplante Aktivitäten einordnen.

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here