Spieleranzahl: mindestens 2 Mitspieler
Schwierigkeitsgrad: mittel
Alter: ab 8 Jahren
Material: Papier

Für dieses Spiel braucht ihr eine große Pfütze, die sich besonders im verregneten Herbst oft ansammeln. Jeder Mitspieler erhält ein Blatt Papier und soll daraus ein Boot falten. Entweder sucht ihr dazu passende Anleitungen im Internet oder ihr lasst den Mitspieler ihre Kreativität, selbst eine Bootsform sich zu überlegen.

Sind alle Mitspieler fertig, werden die Boote an den Rand einer Pfütze ins Wasser gelassen. Die Aufgabe besteht nun darin, durch Pusten das eigene Boot möglichst schnell auf die andere Seite der Pfütze zu befördern. Dabei dürfen andere Botte nicht behindert oder gekentert werden.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here