Spieleranzahl: ab 4 Mitspielern
Schwierigkeitsgrad: leicht
Alter: ab 8 Jahren
Material: –

Alle Mitspieler setzen sich auf den Waldboden und lauschen einige Minuten den Geräuschen, in der Natur. Gerade im Herbst, wenn der Wind weht, hört man viele Bäume ächzen, Äste herunterfallen und vielleicht auch das ein oder andere Tier. Nach der stillen Pause tauschen sich die Mitspieler darüber aus, welche Geräusche sie wahrgenommen haben, welche aus der Natur selbst kamen und welche von Menschen gemacht wurde und wie sie die Stille in der Natur empfunden haben.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here