Das Spiel ist ein toller Gruppenwettkampf. Jede Gruppe erhält 10 Karteikarten. Die Spielleitung gibt ein Thema vor. Nun muss jede Gruppe 10 Begriffe oder Gegenstände finden, die zu dem Thema passen. Sobald eine Gruppe „Stopp“ ruft, wenn sie 10 Gegenstände hat, müssen alle Gruppen aufhören und die Spielleitung checkt die notierten Begriffe. Passen alle zum Thema, bekommt die Gruppe einen Punkt gutgeschrieben.

Danach geht es in Runde 2 mit einem neuen Thema weiter. Welche Gruppe hat zuerst drei oder fünf oder zehn Punkte gesammelt?

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here