Spieleranzahl: mindestens 2 Mitspieler
Schwierigkeitsgrad: mittel
Alter: ab 8 Jahren
Material: pro Paar eine Augenbinde

Immer paarweise gehen die Mitspieler zusammen. Der erste Spieler verbindet dem zweiten Spieler die Augen und führt diesen zu einem Baum in der Umgebung. Diesen darf der zweite Spieler nun ausgiebig ertasten. Nach maximal drei Minuten wird der Spieler wieder vom Baum weggeführt und ein wenig gedreht, so dass er die Orientierung verliert. Anschließend wird die Augenbinde entfernt und der nun sehende Spieler muss den Baum finden, den er zuvor blind ertastet hat.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here