Material: Ball

Anleitung: Ein Kind ist der Ratefuchs. Die anderen bilden einen Kreis um ihn. Der Ratefuchs schließt kurz die Augen. Ein Kind bekommt einen Ball und drückt ihn hinter sich unter Wasser. Die anderen Kinder tun ebenfalls so, als ob sie einen Ball unter Wasser drücken. Der Ratefuchs muss nun erraten, wer den Ball hat. Gelingt ihm dies, ist der Ertappte der neue Ratefuchs. Nach drei misslungenen Versuchen darf ein anderes Kind der Ratefuchs sein.

Anmerkungen: Je kleiner der Ball, desto schwieriger wird das Spiel für den Ratefuchs. Variante: Die Kinder im Kreis haben einen sehr kleinen Ball (Tennisball) und stehen sehr dicht beisammen. Nun müssen sie den ball immer weitergeben und der Ratefuchs versucht, den aktuellen Ballbesitzer herauszufinden.

Trainingseffekt: Taktik, Aufmerksamkeit

Altersklasse: eher kleine Kinder bis ca. 8 Jahre.

QUELLEDLRG Wetzlar
TEILEN
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here