Als Jugendleiter müssen wir regelmäßig Dinge präsentieren: Neue Ideen für Veranstaltungen in der Leiterrunde oder im Vorstand; dem Pfarrer oder der eigenen Kinder- und Jugendgruppe. Oder eben – Königsdisziplin – Eltern, um sie von einem Ferienlager-Programm zu überzeugen und all ihre Fragen zu beantworten.

Wie bereitet ihr euch auf solche Präsentationen vor? Mit Powerpoint und einfach alles der Reihe nach runtertippen? Kann man machen – könnte aber langweilig werden. Eine neue Idee, wie man Präsentationen anlegt und sie aufbaut, eine Leitidee entwickelt und weg geht von klassischen Bulletpoints auf den Folien an der Wand zeigt das Buch „Speech Pad: Warum gut präsentieren heute anders geht“ von Patrick Nini.

Dieses Tool in Form eines Plakats, das dem Buch beiliegt, zeigt Schritt für Schritt, wie ihr fesselnde Auftritte konzipiert und ausarbeitet. Das Konzept ist schlüssig und wenn man es einmal durchgespielt hat eigentlich auch sehr simpel – aber umso besser, dass es ausführlich in dem mehr als 250 Seiten dicken Handbuch beschrieben wird.

Dabei gibt es auch jede Menge Tipps rund um die perfekte Präsentationsweise, Rhetorik und vieles mehr. Ein spannendes Buch für alle, die regelmäßig umfangreiche Präsentationen entwickeln und sich dort verbessern wollen.

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here