In einem abgesteckten Quadratmeter Waldstück darf jeder Mitspieler einen Gegenstand, den er im Wald gefunden hat, ablegen. Bevor der Gegenstand abgelegt wird, stellen alle Mitspieler ihren Gegenstand kurz vor. Sobald alle Gegenstände abgelegt sind, muss sich eine Person kurz von der Gruppe entfernen und die Spielleitung entfernt einen Gegenstand aus dem Quadratmeter. Anschließend darf die etwas abseits stehende Person wieder zur Gruppe kommen und muss den fehlenden Gegenstand nennen.
TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here