Spieleranzahl: mindestens 4 Mitspieler
Schwierigkeitsgrad: mittel
Alter: ab 12 Jahren
Material: je Kleingruppe eine 1,5l PET-Flaschen, ggf. Lebensmittelfarbe

Dieses Spiel wird im Winter an einem Abhang gespielt. Jede Kleingruppe erhält eine der PET-Flaschen, die sie bis zum Rand mit Schnee füllt. Wenn ihr die Kleingruppen noch ein wenig unterscheiden wollt, könnt ihr jeder Gruppe eine kleine Flasche Lebensmittelfarbe geben, damit der Schnee in den Falschen eingefärbt wird.

Die Kleingruppen bekommen die Aufgabe, aus dem Schnee am Hügel eine Bahn zu bauen, auf der die PET-Flasche möglichst schnell zum Ende des Hügels hinabgleitet. Es muss also eine möglichst glatte Bahn entstehen, auf der die Flasche gut Tempo aufnehmen kann. Am besten zieht ihr am Start und am Ende des Hügels jeweils einen Start- und Ziellinie, damit klar gemessen werden kann, wie lange die Flaschen in der jeweiligen Bahn brauchen.
Wer noch extremer bauen möchte, kann auch eine Schanze bauen. Dann wird nicht die Zeit gemessen, sondern die Distanz, die die Flaschen fliegt.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here