Alle Mitspieler erhalten einen Karton, Geschenkpapier, Schere und Klebefilm. Mit nur einer Hand müssen sie nun versuchen, das Geschenk möglichst schnell und schön einzupacken. Am Ende werden am Besten zwei Gewinner gekürt:

  • Der Spieler, der am schnellsten seinen Karton vollständig verpackt hat.
  • Der Spieler, der sein Geschenk am schönsten verpackt hat.

Um es den SPielern ein wenig leichter zu machen, können Sonderregeln helfen: Entweder dürfen sie neben der einen Hand auch die Füße nutzen. Eine andere Möglichkeit ist es, dass das Paket zuvor schon auf das ausgerollte Geschenkpapier gestellt wird.

Spiele und Ideen für den Advent in der Gruppenstunde

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here