Der „Geistreiche Adventskalender“

Die Idee ist noch immer banal-genial: Statt dem üblichen Adventskalender mit der berüchtigten Hüftgold-Schokolade gibt es vom BDKJ Ansbach jeden Tag sinnvolle Impulse und Anstöße in der Adventszeit für Menschen, die sich darauf einlassen und per Mail täglich kostenlos und unverbindlich „geistiges Manna“ in der Adventszeit im eMail-Postfach abrufen wollen. Nicht missionierend, sondern einladend zum Nachdenken, zum Weiterdenken, aber auch zum „da muss ich länger darüber nachdenken“ gedacht.

Auch in der Adventszeit 2019 wird mit der Redaktion „Religion, Kirche und Gesellschaft“ des Südwestrundfunk Stuttgart (SWR) zusammengearbeitet. Das besondere: Dort arbeiten Theologinnen und Theologen aus der katholischen, alt-katholischen, evangelischen, jüdischen und orthodoxen Kirche zusammen. Aus deren Fundus und vielleicht auch mit einigen Beiträgen werden in der Adventszeit Impulse ausgesucht und veröffentlicht.

Was muss man tun, um an das begehrte „geistige Manna“ im Advent zu kommen? Einfach eine eMail an anmeldung@eja-ansbach.de schicken und auch in der Betreffzeile „Geistreicher Adventskalender“ eingeben. Mehr muss gar nicht drinstehen.

Die vollstände Meldung könnt ihr hier nachlesen.

Der "Geistreiche Adventskalender"
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Der "Geistreiche Adventskalender"
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,988FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,136FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
153AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Braucht man… eine Juleica?

"Die JULEICA dient der Legitimation und ist ein Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis für ehrenamtlich Tätige in  der Jugendarbeit. Um die Qualität dieses bundeseinheitlichen Nachweises zu...

Lagerturm

Also die Idee mit dem Baumhaus fand ich super gut, vorausgesetzt man hat die Möglichkeiten hierzu. Als ich noch 14tägige Zeltlager durchführte haben wir...

[Werbung] Jugendliche mit den richtigen Spiele-Apps schützen

Für Jugendliche sind Smartphones ein Instrument für die Unterhaltung. Im letzten Jahr verfügten rund 72 Prozent der 12- bis 19-Jährigen schon über ein Smartphone....