Im Winter ist die Erde oft mit Schnee bedeckt, so dass auch wir Menschen Spuren in diesem hinterlassen. Bei diesem Spiel muss jeder Mitspieler sich einmal in den Schnee fallen lassen und so einen Abdruck des eigenen Körpers dort abgeben. Dabei sollten die Mitspieler die Augen verbunden haben, um nicht zu wissen, welcher ihr eigener Abdruck ist. Danach bekommt die Gruppe die Aufgabe, herauszufinden, welcher Abdruck zu welchem Mitspieler gehört.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here