Wörterball

Alle Mitspieler stehen im Kreis. Die Spielleitung steht mit im Kreis und hält einen Ball fest. Nun nennt sie einen Begriff und wirft den Ball einem Mitspieler zu. Dieser muss nun ein Wort nennen, dass mit dem letzten Buchstaben des genannten Worts beginnt. Danach wirft der Mitspieler den Ball weiter. So entsteht eine Wortkette.

Das Spiel eignet sich besonders, um in ein Thema einzusteigen. In diesem Fall müssen die genannten Begriffe alle zum Oberthema passen.

Wörterball
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Wörterball
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,986FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,122FollowerFolgen
1,376FollowerFolgen
152AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Kotzendes Känguru: Toaster, Elefant, Mixer, Waschmaschine

Kaum ein Spiel hat so viele Namen und Varianten wie dieses! Bekannt als "Kotzendes Känguru" oder "Elefant, Mixer, Waschmaschine" ist es einfach, und durch...

11 Kreisspiele für Kinder und Jugendliche

Blumenwiese Alle Spieler stehen im Kreis. Einer macht eine lustige oder ungewöhnliche Bewegung und ein dazu passendes Geräusch. Diese werden nun reihum von jedem Mitspieler...

10 Spiele mit dem Schwungtuch

Rund und farbig wie ein Regenbogen kommt das Schwungtuch daher. Kein Spielmaterial ist wohl in Kindergärten, Jugendgruppen und bei Aktionen der Jugendarbeit so verbreitet...