Spieleranzahl: mindestens 2 Mitspieler
Schwierigkeitsgrad: leicht
Alter: ab 5 Jahren
Material: vorbereitete Laufzettel

Jeder Mitspieler erhält einen Laufzettel mit Gegenständen in der Natur, die er in einem abgesteckten Waldgebiet finden muss. Wer zuerst alle Gegenstände gefunden hat, gewinnt das Spiel und wird zur Spürnase der Gruppe ernannt. Besonders im Frühjahr ist die Natur ein schöner Ort, an dem viele Blumen blühen und so gefunden werden können. Aber auch in anderen Jahreszeiten ist dieses Spiel passend.

Gegenstände, die gefunden werden müssen, können zum Beispiel Kastanien, Nüsse, Blumen, angeknabberte Blätter oder auch Schneckenhäuser sein. Mit den Materialien kann anschließend gebastelt werden oder das folgende Spiel gespielt werden.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here