Wie wäre es, wenn ihr euch mal eine bekannte Firma aus eurer Region zeigen lasst. Ein Firmenbesuch muss zwar lange im voraus geplant werden, aber oft können Eltern, die in einer solchen Firma arbeiten und euch helfen. Oder ihr fragt ein Museum an, ob sie euch einmal hinter die Kulissen führen und ihr so spannende einblicke in das Museum erhalten könnt. Das gleiche geht natürlich auch mit Rathäusern, Theatern oder Kinos.

Ihr könnt aber auch Politik, Schauspieler oder andere interessante lokale Personen einladen und mit ihnen sprechen und sie ausquetschen.

Wenn ihr eher raus gehen wollt, könnte auch ein Spaziergang mi dem Förster oder einem Imker spannend sein. Beide können tolle Einblicke in ihre Arbeit und die Arbeit der Tiere gewähren.

Ihr wollt eher kreativ sein? Wie wäre es mit Bügelperlen? Daraus könnt ihr tolle Dekorationen basteln.

Wen habt ihr schon besucht? Oder was könntet ihr euch noch vorstellen?

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here