Jedes Kind bekommt einen Luftballon, der mit Rasierschaum eingeschäumt ist. Aufgabe ist es nun, diesen Luftballon vollständig zu rasieren ohne dass der Ballon platzt. Je nach Alter der Mitspieler sollte das Rasierwerkzeug gewählt werden: Dabei sind unter anderem Brotschneide-Messer, Teppich-Messer,  Rasierer oder blanke Rasierklingen denkbar.

Die Spielleitung muss auf jeden Fall aufpassen, dass die Kinder vorsichtig mit dem Rasierwerkzeug umgehen. Welcher Mitspieler ist zuerst fertig?

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here