Bei diesem Spiel werden die Mitspieler in Kleingruppen eingeteilt. Für jede Kleingruppe stehen auf einem Tisch verschiedene leere Wasserflaschen bereit. Von einer Markierung auf dem Boden aus müssen die Mitspieler jeder Kleingruppe nacheinander mit einer Spritze Wasser in die Wasserflaschen spritzen. Damit dies einfacher gelingt, stecken in den Flaschenhälsen Trichter.

Die Flaschen stehen unterschiedlich weit entfernt. Je weiter weg, umso mehr Punkte gibt es beim Auswerten. Da die Kleingruppen gegeneinander spielen werden jeweils die in der gleichen Entfernung stehenden Wasserflaschen jeder Kleingruppe miteinander verglichen. Je weiter weg, umso mehr Punkte gibt es. Welche Gruppe hat am besten gespritzt und die taktisch klügsten Flaschen gefüllt?

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here