Fast jedes Kind hat ein Bücherregal zuhause, auf dem Bücher schlummern, welche es erst einmal nicht mehr lesen wird. Wie wäre es dann, in eurem Gruppenraum ein kleines Regal aufzubauen, auf das jedes Kind Bücher stellen kann. Diese Bücher dürfen dann die anderen Kinder ausleihen.

Organisatorisch braucht es nicht viel: Eine Liste, wer welches Buch mitgebracht hat und wer welches Buch ausgeliehen hat, genügt. Fertig ist eure eigene kleine Bücherei.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here