Für dieses Spiel braucht ihr etwas Vorbereitung. Ihr nehmt ein Spielbrett von Mensch-ärgere-dich-nicht. Jedes Feld bekommt eine Buchstabenkombination. Jede dieser Buchstabenkombinationen muss auf dem Spielfeld (ganzes Haus, größeres Gelände) als Zettel verteilt werden. Auf diesem Zettel steht wiederum eine zweite Buchstabenkombination.

Kommt nun während des Spiels eine Gruppe auf ein Feld, muss die losrennen und die Buchstabenkombination suchen und sich dann die zweite Buchstabenkombination merken. Gegen diese erhält die Gruppe eine Aufgabe, die sie lösen müssen. Für die richtig Lösung, gibt es einen Punkt. Die Gruppe darf dann wieder würfeln und auf dem Spielbrett die nächste Aufgabe angehen. So wird das Spiel immer wieder wiederholt.

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here