Alle Teilnehmer stehen bei diesem Kennnelernspiel im Kreis. Einer steht in der Mitte und fängt. Er geht zu einem Mitspieler und sagt: „Hey wer bist du?“. Der Angesprochene sagt seinen Namen. Der erste Spieler fragt: „ Spielst du mit mir das Schüttelspiel?“ Beide schütteln ihre Arme in der entsprechenden Bewegung und rufen: „Und oben schüttel, schüttel – schüttel, schüttel, schüttel! Und unten schüttel, schüttel – schüttel, schüttel, schüttel! Und rechts schüttel, schüttel – schüttel, schüttel, schüttel! Und links schüttel, schüttel –  schüttel, schüttel, schüttel!“ Danach gehen beide zu jeweils einer neuen Person und fangen das ganze von vorne an.

Wie der Schüttelsong geht, seht ihr in diesem Video:

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here