Material: Augenbinden
Ort: im Freien oder im Haus
Dauer: 10 Minuten
Alter: ab 10 Jahren

Die Gruppe wird in Zweiergruppen aufgeteilt. Der Roboter bekommt die Augen verbunden. Der Steuermann stellt sich hinter seinen Roboter und kann diesen nun durch den Raum lenken, in dem er ihn auf die rechte (linke) Schulter klopft, wenn er nach rechts (links) abbiegen soll.  Ansonsten läuft der Roboter immer weiter.

Als Hindernisse bieten sich auf dem Boden kleine Bälle oder ähnliches an.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here