Du bist aktiv in der Kinder- und Jugendarbeit? Du hast Ideen, die du anderen mitteilen möchtest? Dann werde Gast-Autor im Jugendleiter-Blog. Mit deinem Gast-Beitrag kannst du anderen deine Erfahrungen aus Gruppenstunden und Ferienlagern mitteilen. Davon profitieren dann alle Leser.

Wen suchen wir?

  • Du bist Haupt- oder Ehrenamtlicher in der Jugendarbeit?
  • Du bist kreativ und entwickelst gern eigene Ideen?
  • Du hast Erfahrungen gesammelt in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen und in der Organisation von Gruppenstunden und Ferienlagern?

Dann bist du genau richtig! Aber Stopp, erst bitte noch weiterlesen!

Welche Artikel kannst du schreiben?

Wie wäre es mit einem Spiel, das du letztens erfolgreich mit einer Kindergruppe gespielt hast? Oder hilfreiche Tipps zur Organisation und Durchführung einer Kinderfreizeit? Deinem Thema sind keine Grenzen gesetzt. Schau dir unsere Kategorien an. Sicher findest du so das passende Thema für dich!

Du möchtest einen Artikel schreiben, aber hast noch nicht die richtige Idee? Auch kein Thema! Schreibe uns dennoch und wir besprechen gemeinsam, wie du eine schönen Gastbeitrag schreiben kannst.

Hier eine kurze Checkliste, welche Kriterien dein Gast-Beitrag erfüllen muss:

  • Der Artikel muss einzigartig sein. Er darf nicht in (nahezu) identischer Weise im Jugendleiter-Blog, bzw. im Internet bereits erschienen sein.
  • Damit hängt zusammen: Du musst den Artikel selbst verfasst haben.
  • Der Artikel muss sich einer oder mehreren bestehenden Kategorien zuordnen lassen.
  • Der Artikel soll dauerhaft im Jugendleiter-Blog erscheinen. Dein Name wird dabei als Autor genannt.
  • Der Artikel muss eine Mindestlänge von 150 Wörtern haben und sollte keine groben Rechtschreibfehler haben.

Wenn du nach deinem ersten Artikel Lust bekommen hast, weiter aktiv zu bleiben, bist du gerne als langfristiger Gast-Autor willkommen.

Klingt alles super? So geht’s los

Du hast Lust, Gast-Autor zu werden? Dann schicke eine Mail an daniel@jugendleiter-blog.de. Dann erfährst du alles, was du noch wissen musst. Gerne kannst du direkt eine erste Idee mitschicken.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here