Interaktive Notizwände gestalten

Ein ziemlich cooles neues Web-Tool möchte ich euch heute vorstellen: Mit Wallwisher könnt ihr interaktive Notizwände gestalten, die jeder bearbeiten kann. Egal, ob während einer Sitzung oder als Team-Notizbord für die Vorbereitungszeit eines Ferienlagers. Mit Wallwisher kann jeder Notizen mit anderen Teilen, diese sortieren und kommentieren.

Wer Angst vor Spam oder unpassenden Kommentaren hat, kann auch eine Vormoderation einstellen und so jeden Beitrag einzeln freigeben. Danke an medienpaedagogik-praxis.de für den Tipp!

Wallwisher testen

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,994FansGefällt mir
3,172FollowerFolgen
7,850FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
214AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Sicher Surfen mit Kindern in der Gruppenstunde

Das Internet und digitale Kommunikation gehören heute selbstverständlich zu unserem Alltag, aber auch zur Lebenswelt unserer Kinder dazu. Kinder wachsen heute mit Computer, Internet,...

Live-Berichterstattung von unserer Seminarfahrt

Ich bin an diesem Wochenende (6. bis 9. Januar 2010) mit einer Schülervertretung auf Seminarfahrt. Rund 25 Klassensprecher/-innen des Carl-von-Ossietzk-Gymnasiums sind mit der Organisation...

So gelingen gute Fotos

Auf Jugendfreizeiten und auf Jugendreisen wird viel fotografiert. Das kenne ich nur zu gut: Seitdem wir im Verband auf Digitalfotos umgestiegen sind, hat sich...