Bauen, Tüfteln, Selbermachen - Über 50 Ideen für kreative Jungs

Ein weiteres Bastelbuch aus den Topp-Verlag heißt „Bauen, Tüfteln, Selbermachen – Über 50 Ideen für kreative Jungs“ und kommt von Armin Täuber. Speziell für Jungs bietet das Buch einiges, um sich mit kreativen Accessoires in spannende Abenteuer und die Natur zu stürzen. Egal ob als Indianer, Ritter oder Eroberer der großen Meere – hier finden alle Jungs eine Anleitung für das nächste Werk- und Bastelabenteuer.

Die vier Kapitel „Abenteuerwelten“, „Auf nach draußen“, „Spiel und Spaß“ und „Flitzer, Flieder, Boote“ gliedern die Bastelanleitungen. Das erste Kapitel ist auch gleich das, was insbesondere für die Jugendarbeit und die Ferienlager-Saison am interessantesten ist. Es umfasst Anleitungen für Ritter, Indianer und Piraten und bietet damit Anregungen, die man passend zum Lagermotto im Zeltlager umsetzen kann. Das zweite Kapitel bietet Ideen, um sich spielerisch mit Ideen aus der Natur auseinander zu setzen. Dazu gehört zum Beispiel das Bauen von Insektenhotels oder Vogelhäusern. Diese Ideen eignen sich super für die Gruppenstunde. Spiele und Spielmaterial werden im dritten Kapitel beschrieben. Das letzte Kapitel bietet Anleitungen, die allesamt mit der Luft, dem Wasser oder der Straße zu tun haben.

Getroffen hat der Autor damit die Themen, die Jungs interessieren. Die Anleitungen sind allesamt eher textlastig. Schritt-für-Schritt-Fotos gibt es nur teilweise. Eher werden größere Zwischenschritte gezeigt. Die Textanleitung fängt dies aber auf und garantiert so das Gelingen des Werkes. Die Fotos sind super; die Anleitung allesamt übersichtlich und verständlich.

Fazit: super! Endlich mal ein ganzes Buch mit Bastelideen, die allesamt zu Jungs passen.

Interesse an diesem Buch? Hier geht es zu amazon… (Partnerlink)

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here