REWE

gesponserter Artikel

Im Rahmen meiner Tätigkeit in der Jugendarbeit war ich häufig auch mit Schülern gemeinsam am Berufsvorbereitungs-Projekten beschäftigt. Idee dabei war es, Jugendliche fit für den Arbeitsmarkt zu machen und sie auf den Bewerbungsprozess vorzubereiten. Einer der häufigsten Berufswünsche: Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel. Wie wäre es, wenn man den Jugendlichen bei solchen Projekten auch einmal konkrete Arbeitgeber wie REWE vorstellt? Der Einzelhändler ist immerhin mit sehr vielen Filialen in Deutschland verbreitet und sicher auch in deiner Region ein potentieller Arbeitgeber.

Der Einzelhändler, der in diesem Jahr auch als top Arbeitgeber 2011 ausgezeichnet wurde, bietet auf seiner Internetseite ein großes Azubiportal mit vielen Informationen und Material, mit denen sich Jugendliche, die eine Ausbildung suchen, auf die Bewerbung und die mögliche Stelle vorbereiten können. So werden die einzelnen Ausbildungsberufe ebenso vorgestellt, wie dafür notwendigen persönlichen Voraussetzungen, als auch die Dauer und die Inhalte der Ausbildung. Die unterschiedlichen Ausbildungsberufe werden direkt anhand eines Muster-Azubis vorgestellt.

Besonders praktisch aus meiner Sicht: der Probe-Online-Bewerbungstest, mit dem man sich praxisnah auf die Bewerbungsphase vorbereiten kann. Was hilft besser, als mit der Realität des Bewerbungsprozesses konfrontiert zu werden? Eine Checkliste mit Bewerbungstipps gibt die wichtigsten Tipps, die man Jugendlichen an die Hand geben kann. So sollten mögliche Fehler vermieden werden können.

Wer danach Lust bekommt, sich direkt bei REWE zu bewerben, kann im Online-Portal nach freien und passenden Stellen suchen und sich auch direkt auf diese bewerben. Somit ist der Ausbildungsplatz-Suchende rundum versorgt und mit etwas Glück steht der Ausbildung nichts mehr im Wege.

Ein Blick auf die Seite lohnt sich folglich auf jeden Fall! Schüler-gerecht finden sich viele Informationen auch im Social Network SchülerVZ, so dass deine Arbeit als Helfer in der Berufsvorbereitung auch im Anschluss zielgruppengerecht aufgegriffen werden kann.

Hast du Erfahrungen in der Berufsvorbereitung mit Jugendlichen gesammelt? Was sagst du zum Angebot von REWE?

Viral video by ebuzzing

TEILEN
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here