Der große Ideen-Wettbewerb für Schulklassen und Kindergruppen: Eure Kreativität ist gefragt: Was fällt euch zu Robert und den Rittern ein?

Vielleicht inspiriert euch das Buch (Lesealter ab 8) zu einem kurzen Theaterstück, bei dem ihr Szenen aus dem Buch ›Robert und die Ritter – Das Zauberschwert‹ nachspielt. Vielleicht wird euer Sommerfest in der Schule oder die nächste Ferienfreizeit unter diesem Motto stattfinden. Vielleicht schreibt ihr lieber zusammen ein neues Kapitel der Geschichte und denkt euch aus, welche Abenteuer Robert noch erleben könnte. Vielleicht fällt euch auch etwas ganz anderes ein … Wir sind gespannt auf eure Ideen!

Teilnahme

Wie euer Beitrag genau aussieht, entscheidet ihr: Es kann ein Foto sein, ein Video, ein Text, etwas Gebasteltes oder Gemaltes. Wichtig ist dabei, dass Robert und die Ritter in eurem Beitrag vorkommen. Bitte erklärt kurz, was ihr gemacht habt und stellt eure Gruppe in 1-2 Sätzen vor. Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss euer Lehrer oder euer Gruppenleiter euren Beitrag bis zum 10. Dezember 2011 einschicken an:

Deutscher Taschenbuch Verlag
Internetredaktion
Postfach 40 04 22
80704 München

Wichtig: Bitte immer eine E-Mailadresse angeben, damit wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.

Teilnahmebedingungen

Die Beiträge werden nach dem Einsendeschluss auf dieser Website veröffentlicht und jeder User kann zwischen dem 12. und 18. Dezember 2011 abstimmen, welche Idee ihm am besten gefallen hat. Die Gruppen mit den meisten Stimmen gewinnen. Es werden insgesamt drei Preise vergeben.

Preise

Die Gewinnergruppe darf sich auf einen Besuch der Autorin Anu Stohner freuen. Sie wird euch ein bisschen aus der Geschichte von Robert und den Rittern vorlesen und wenn ihr Glück habt, vielleicht auch schon verraten, wie es mit Robert und seinen Ritterfreunden weitergeht. Außerdem gibt es eine kleine Überraschung!

Die zweit- und drittplatzierte Gruppe erwartet je ein Buchpaket mit 25 Kinderbüchern für die Klassenbibliothek oder den Gruppenraum.

Mehr zum Wettbewerb findet ihr hier

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here