Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hamburg an – oder auf eurem Spieltisch, wenn ihr „El Paso“ spielt. Als Gangster und Gauner des Wilden Westens ziehen die Spieler durch die Wüstenstädte und plündern nach und nach Häuser und Dörfer. Je länger man bleibt, umso mehr Beute kann man ergattern. Aber je länger man bleibt, umso höher wird auch das Risiko, dass der Polizeisheriff in die Stadt kommt und die Ganoven gefangen nimmt. Neben Risiko und Taktik ist also auch noch eine ordentliche Menge Glück nötig, um nicht geschnappt zu werden.

Runde für Runde entscheiden die Spieler durch das Ausspielen von Karten, welchen Laden sie in einer Wildwest-Stadt überfallen wollen. Mit jedem Überfall steigt der eigene Berg an Beute. Hat jeder Spieler eine Karte ausgespielt, wird gewürfelt. Liegen 5 Sheriff-Sterne offen aus, kommt der Sheriff in die Stadt und nimmt stielt die erbeuteten Waren. Das kann man nur verhindern, indem man schnell genug die Stadt verlässt und den restlichen Spielern die Stadt überlässt. Diese spielen dann noch eine weiter Runde in der Stadt. Das Risiko steigt allerdings, da die gewürfelten Sheriff-Sterne liegen bleiben und nur noch mit den restlichen Würfeln am Ende der Runde gewürfelt wird.

Dieses Spielprinzip fesselt auch die Spieler, die bereits für die aktuelle Runde (Stadt) ausgestiegen sind. Immerhin kann es den Gegner erwischen – Schadenfreude ist daher garantiert, wenn die richtigen Würfel fallen. Seit wir das Spiel zum Testen bekommen haben, wurde es mehrfach ausgepackt und hat jedes Mal erneut Spaß gemacht. Die Regeln sind intuitiv und werden schnell verstanden. Auch Kinder hatten ihren Spaß am Spiel und konnten nach einer Testrunde mitspielen.

Interesse an diesem Spiel? Hier geht es zu amazon…

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here