Wenn ich an Gebebtsbücher denke, dann fallen mir alte, modrige, zerfledderte Bücher ein, die in den Kirchenbänken liegen und ab und an mal durchgeblättert werden. Wer aber sich alleine schon das Cover von „pray & more“ anschaut, der merkt, dass dieses Buch ganz anders ist: es ist bunt, knallig und mit lebensnahen Fotographien versehen. Die Zielgruppe wird damit klar definiert: es handelt sich um ein Buch für Jugendliche.

Dass diese beiden Bereiche (Gebetsbuch + Jugendliche) zusammengehen, wird deutlich. Die Texte sind modern und gehen dennoch tiefsinnigen Gedanken nach. Immer wieder wird das Handeln Jesu mit Lebenserfahrungen, die Jugendliche machen, verbunden. Unter dem Thema „Mut zum Beten“ findet sich Anregungnn zu den Stichworten Identität, Jesus Christus und Kebsen mit dir. Als Zugabe („and more“) wird eine Einführung in die Liturgie, eine Bibellesehilfe, ein Überblick in die Gebetshaltungen und über die christlichen Grundgebete gegeben.

Das Buch nimmt man gerne um durchblättern und Gedanken machen in die Hand und findet immer wieder neue, interessante Textstellen.

Für mich ein wirklich gelungenes Büchlein!

Du willst dieses Buch haben? Hier geht’s zu amazon…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here