Bei einem Kinderfasching fallen jede Menge Müll an: Luftschlangen, Konfetti uind Ringe von Kinderpistolen. Das Aufräumen hinterher kostet jede Menge Zeit und Energie. Wir haben es geschafft, mit einem unkomplizierten Spiel zumindest den groben Dreck beseitig zu bekommen. Die Kinder spielen in zwei Gruppen. Jede Gruppe erhält einen Müllsack. Bei der Gruppe, bei der der Müllsack zuerst voll ist, oder die in einer bestimmten Zeit (10 min) den meisten Müll (nach Gewicht oder Umfang) zusammensammelt, bekommt einen kleinen Gewinn (Schokoriegel oder so).

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here