Heute das vierte Büchlein aus der Reihe „Die 50 besten…“. Dieses Mal dreht sich alles um Spiele, die vorrangig im Haus und auf engen Raum zu spielen sind. Schnell kommt es einmal vor, dass das Wetter der Planung einen Strich durch die Rechnung macht und das geplante Programm sich kaum oder vielleicht sogar gar nicht im Haus durchführen lässt. Was nun? Alternative Spiele müssen her. Diese sollten natürlich gewisse Voraussetzungen erfüllen: sie müssen schnell und spontan zu spielen sein, sie dürfen wenig Platz einnehmen und natürlich wenig Material muss notwendig sein. Wir schauen mal, ob diese Spielesammlung diesen Anforderungen gewachsen ist.

Auch dieses Mal gliedern sich die 50 Spiele wieder in fünf Kategorien: zum Kennenlernen, für Gewinner, für Kreative, für Hirnakrobaten und für Vertraute sind die zehn Spiele jeweils geeignet. Die Kennenlernspiel-Kategorie kennen wir nun schon aus anderen Werken der MiniSpielothek-Reihe – dennoch kommt es zu keinen Wiederholungen. Stift und Papier sind die einzige wirklich notwendigen Materialen. Alle Spiele lassen sich schnell und einfach umsetzen. Anforderungen also voll und ganz erfüllt.

Bei den Wettkampfspielen unter dem Titel „Spiele für Gewinner“ brauchen wir schon etwas mehr Material: Kleinzeug, das sich schnell zusammentragen lässt, oder einmal eine Rolle Krepp-Klebeband. Also auch wieder kein außergewöhnliches Material. Die Spiele begeistern mich durch ihre Einfachheit, die dennoch rasant einen Wettkampfcharakter aufkommen lassen können. Also auch hier wieder: Anforderungen erfüllt!

Die Spiele für Kreative sind einfache Wort-Spiele und -Rätsel oder auch Malaufgaben, für die ebenfalls wieder außer Papier und Stift nichts weiter benötigt wird. Die Spiele sind simpel und lassen sich schnell einprägen. Also braucht man das Buch auch nicht immer wieder zum zum Nachschlagen. Oder wie kann es noch simpler sein als „Geschichten erzählen und einen bestimmten Buchstaben“?

Diese Idee der Einfachheit und Spontaneität zieht sich auch noch durch das restliche Buch: Spiele und Ideen, die sich ohne großen Aufwand und ohne große Regelkunde umsetzen lassen und damit ideal geeignet sind für eine spontane Notfallidee bei schlechten Wetter:

Ein tolles Buch, das ihr hier bei amazon bestellen könnt (Partnerlink).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here